logo-verlag-st-peterStadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt - Vils in Tirol

Grüß Gott!

Engel aus der Werkstatt des Nikolaus BabelNachdem die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt im Sommer 2002 innen und 2009 außen renoviert wurde, war es notwendig, einen neuen Kirchenführer zu verfassen. Er darf Sie  einführen in die Kunstgeschichte dieser schönen barocken Pfarrkirche und der Filialkirche St. Anna. Jede Kirche lebt von der Geschichte. Was hat sich in diesen heiligen Räumen alles ereignet: Taufen, Hochzeiten und Begräbnisse, Besuche von Bischöfen und Äbten, festliche Kirchenmusik, und schließlich das Wirken einer Reihe von Seelsorgern, welche die Gemeinde prägten; Künstler, die ihre ganze Schaffenskraft in Bau und Ausstattung legten, einfache Bauern und Handwerker, die mit ihrem Können mitarbeiteten, und schließlich die vielen Menschen, die sich an den Renovierungen beteiligt haben.

Die Kirche lebt! Aber in erster Linie ist die Kirche die Wohnung unseres Herrn Jesus Christus, der gegenwärtig ist im Sakrament. So ist das Gotteshaus der Ort des Glaubens. So mögen auch in Zukunft viele Menschen hier Trost finden, sowie Freud und Leid mit dem Herrn teilen.

Stadtpfarrer Rupert Bader


 
teaser-vils

Online-Kirchenführer

Diesen Kirchenführer jetzt online blättern. Mit Zoom-Funktionen
für Bild- und Textdetails.
» online blättern