logo-verlag-st-peterRamsau bei Berchtesgaden

ÜbersichtRamsau bei Berchtesgaden
intro-01
Ramsau bei Berchtesgaden

Geradezu als Inbegriff einer Dorfkirche in den Bergen kann die unzählige Male in Broschüren oder Kalendern dargestellte Pfarrkirche St. Sebastian in der Ramsau angesehen werden. Dabei ist das von einem malerischen Friedhof umgebene spätgotische Gotteshaus seit 500 Jahren in erster Linie der geistliche Mittelpunkt der kleinen, im Gebiet der ehemaligen Fürstpropstei Berchtesgaden gelegenen Gemeinde. Im Inneren sind neben den barocken Altären insbesondere die gotischen Apostelfiguren an der Orgelempore beachtenswert.

Die in einsamer Waldlage über dem Tal stehende, über den Kalvarienberg erwanderbare Wallfahrtskirche Maria Kunterweg ließen die damaligen Fürstpröpste in den Jahren 1731/1733 anstelle einer ersten Holzkapelle für eine 1690 hier aufgestellte Muttergottesstatue errichten. Sie ist ein bedeutendes Zeugnis barocker Marienverehrung im Berchtesgadener Land.

 
teaser-ramsau