logo-verlag-st-peterPfarrkirche St. Georg in Bad Traunstein

ÜbersichtPfarrkirche St. Georg in Bad Traunstein

Innenansicht

Die Pfarrkirche St. Georg in Bad Traunstein

Die Marktgemeinde Bad Traunstein liegt im südlichen Waldviertel am Übergang des Weinsberger Waldes zum Kamp-Kremser Hochland. Der Ort ist geprägt von imposanten Steinformationen im reichen Waldgebiet und von der weithin sichtbaren Kirche. Bad Traunstein lädt zum Verweilen und Staunen ein, in der besonderen Atmosphäre aus dem Zusammenspiel der zauberhaften Umgebung mit dem künstlerischen Vermächtnis des früheren Pfarrers Josef Elter (1926–1997), das vor allem in der Kirche und im Ausstellungszentrum seinen Ausdruck findet.

Die Bad Traunsteiner Kirche besteht aus dem alten Teil der Kirche (romanische und gotische Bauelemente, Barockkapelle), dem neuen imposanten Hauptschiff  von 1959–1962 und dem originalen Westturm aus dem 14. Jahrhundert, der erhöht wurde. Pfarrer Josef Elters Begeisterung für den Kirchenbau aus den Materialien der Gegend, nämlich Stein und Holz, ließ eine moderne Kirchemit einzigartiger Holzfaltdecke entstehen, die trotz ihrer Größe und Weite anheimelnd und einladend wirkt, sowohl in der Architektur als auch in der Innenraumgestaltung.


 
teaser-bad-traunstein