Herzlich willkommen

Die Kirche St. Peter ist das Zentrum des ältesten Klosters im deutschen Sprachraum – das Benediktinerkloster im Herzen der Salzburger Altstadt besteht seit dem 7. Jahrhundert! Die wunderschöne Kirche stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde in der Barockzeit im Rokoko-Stil ausgestattet.

Geschichte

Die Geschichte von Kirche und Kloster St. Peter beginnt im Wesentlichen mit dem hl. Rupert, der 696 nach Salzburg kam. Man entdeckte sogar Baufundamente aus dem 5. Jahrhundert – um 720 jedenfalls entstand bereits eine große Kirche, die womöglich als erste Bischofskirche diente. In der Folge entwickelte sich das Stift zu einem wichtigen Zentrum für Bildung und Kultur im süddeutschen Raum.

Bildergalerie

Virtueller Rundgang

Kontakt

Standort (google maps) Homepage Telefon

Erzabtei St. Peter
St.-Peter-Bezirk 1/2
5010 Salzburg - Austria