Herzlich willkommen!

Schloss und Schlosskirche St. Martin liegen inmitten zauberhafter Gärten, mit imposantem Ausblick auf die Landeshauptstadt. Das Gotteshaus mit seiner geschichtsträchtigen Ausstattung öffnet dem Besucher Augen und Herz und freut sich über Gäste aller Konfessionen!

Geschichte

Die Kirche St. Martin gilt als älteste urkundlich nachgewiesene Kirche von Graz. Vermutlich im 9. oder 10. Jahrhundert entsteht ein erster Sakralbau. 1055 erhält das Erzstift Salzburg das Gut. Im Gründungsjahr des Benediktinerklosters Admont wird die St.-Georgs-Kirche und St. Martin an diese übertragen. Seit 1990 ist die Schlosskirche auch Rektoratskirche für Ökumene und Ostkirchliche Liturgie. (Bild: Steinportal)

Bildergalerie

Kontakt

Standort (google maps) Homepage Telefon
Land Steiermark - Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Kehlbergstraße 36
8054 Graz - Austria

Impressum

Herausgeber: Land Steiermark - Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Fotos: Mag. Reinhard Weidl, Marktschellenberg