Herzlich willkommen!

Die Pfarrkirche St. Jakob in Villach ist eine der kunst- und kulturhistorisch bedeutendsten Kirchen im Land. Sie steht unter dem Schutz zweier Kirchenpatrone: de shl. Jakobus d. Älteren und des hl. Laurentius. Seien Sie willkommen in einer besonderen Atmosphäre und spüren Sie einer spannenden Geschichte nach.

Geschichte

St. Jakob, eines der bedeutendsten Baudenkmäler Kärntens, wird erstmals 1136 urkundlich erwähnt. Sie dürfte vor dem Jahr 1100 errichtet worden sein. Als Pfarre wird. St. Jakob erstmals im Jahr 1311 bezeichnet und gehört heute zur Diözese Gurk. (Bild: Figur eines Ritters, wohl Georg Khevenhüller, mit dem Wappenschild der Khevenhüller, 1580/1585)

Bildergalerie

Kontakt

Standort (google maps) Homepage
Katholische Kirche Kärnten
Tarviser Straße 30
9020 Klagenfurt - Austria

Impressum

Herausgeber: Verlag St. Peter
Fotos: Mag. Reinhard Weidl, Marktschellenberg