logo-verlag-st-peterDie Kirchen von Bischofshofen

Innenraum der Pfarrkirche St. Maximilian

Impressum

Katholisches Pfarramt Bischofshofen
Franz-Mohshammer-Platz 2, 5500 Bischofshofen
Telefon: 0 64 62 /23 94, Telefax: 0 64 62/23 94-18
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.pfarre-bischofshofen.at

Text und Fotos: Verlag St. Peter / Mag. Reinhard Weidl, Marktschellenberg (außer S. 6: Mag. Josef Kral, Kunstinventar der Erzdiözese Salzburg; S. 35 und S. 44 oben: Leonhard Stock, Bischofshofen)
Baualterplan: Planaufnahme Eva Maria Feldinger, Umzeichnung Fritz Moosleitner, in: Chronik Bischofshofen Band 1, Bischofshofen 2001
Grundriss: Bundesdenkmalamt, Wien

Wir danken Herrn Diözesankonservator MMMag. Roland Kerschbaum sowie Frau Mag. Marianne Stöckl (St. Johann im Pongau) für die Textdurchsicht und für wertvolle Hinweise.



Literatur in Auswahl:
Die Kunstdenkmäler des Landkreises Bischofshofen, bearb. von Franz Martin (= Österreichische Kunsttopographie, Bd. XXVIII), Baden b.W. 1940. – Bischofshofen. 5000 Jahre Geschichte und Kultur (Festschrift, hrsg. von der Sparkasse Bischofshofen), Bischofshofen 1984. – Dehio Handbuch Salzburg, Wien 1986. – Monika Gruber, Johann Franz (1622–1678) und Johann Friedrich (1643–1722) Pereth. Vater und Sohn. Zwei Maler im Erzstift Salzburg des 17. Jahrhunderts, Dipl.-Arbeit, Salzburg 2001. – Johann Apfelthaler, Bischofs-hofen (Kirchenführer), Christl. Kunststätten Östereichs Nr. 49, Salzburg 3. Auflage 2001. – Fritz Hörmann (Hrsg.), Chronik Bischofshofen (2 Bände), Bischofs-hofen 2001. – Marianne Stöckl, Die romanischen Fresken der St. Georgskapelle, Bischofshofen 2007. – Licht für das Land. 1300 Jahre Maximilianszelle Bischofshofen (Ausstellungskat.), Bischofshofen 2011 (mit weiteren Literaturhinweisen).