logo-verlag-st-peterKatholische Pfarrkirche St. Sebastian in Gosau

Übersicht513-gosau

intro-01

Katholische Pfarrkirche St. Sebastian in Gosau

Gosau liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung am Gosaubach, der das gleichnamige Tal zwischen Hallstätter See im Osten und dem Dachsteingebirge mit den beiden vorgelagerten Gosauseen im Süden durchfließt. Gosau gehört zu den wenigen evangelischen Gemeinden in Österreich, nur etwa ein Drittel der Bevölkerung ist katholischen Glaubens.

Im Jahr 1860, als auch der Neubau der evangelischen Kirche geplant war, erwirkte der katholische Pfarrer die Zusage zur Vergrößerung der um 1500/1507 gebauten spätgotischen Sebastianskirche. Im Jahr 1864 wurde mit dem Anbau des heutigen Turmes an der Nordwestseite und der Verlängerung der Kirche um Turmbreite begonnen, im Jahr 1865 waren die Arbeiten vollendet.

2009 kam es anlässlich einer Innenrenovierung auch zur Neugestaltung des. So wurden der Altarvorbau mit Stufen, der Altartisch mit seiner symbolisch von Innen her beleuchteten, leicht geöffneten Vorderseite, der Ambo, die Sessio sowie weitere Tischler- und Renovierungsarbeiten von den Schülern der HTBLA Hallstatt ausgeführt.

 
teaser-gosau