logo-verlag-st-peterDie Kirchen und Kapellen der Pfarre Fernitz

Übersicht499-fernitz

intro-01

Die Kirchen und Kapellen der Pfarre Fernitz

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Trost in Fernitz gehört zu den ältesten Mariengnadenorten in der Steiermark. Schon im Jahre 1163 bestand hier eine Wallfahrt zu Maria Trost. Die spätgotische Hallenkirche mit einem überaus dekorativen Sterngewölbe besitzt eine Einrichtung überwiegend aus der Phase der Regotisierung um 1895. Die Gnadenstatue auf dem Hochaltar, eine Madonna mit Kind auf der Mondsichel, stammt aus der Zeit um 1505/1510.

Zur Pfarre Fernitz gehört auch die Filialkirche St. Jakob in Enzelsdorf, bereits 1152 erstmals urkundlich erwähnt, einer der ältesten Kirchenbauten in der ganzen Steiermark.

 
teaser-fernitz